Tweedwolle

Sie brauchen einen Gutschein Tweed Ein Nähprojekt durchführen? Vielleicht haben Sie einen entdeckt, den Sie in Ihrem sehen würden Kleiderschrank handgeschrieben ? Unsere Stoffauswahl stammt von Enden von Sammlungen von Modehäusern. Wir erlauben Ihnen zu machen Textil -Upcycling : Das
Voir plus
Filtern
Provenance
Preis
Vendus par
Couleur
Motif
Matière
Composition
Usage
Poids (g/m2)
Laize
Pays de fabrication
Sortieren nach

Sie brauchen einen Gutschein Tweed Ein Nähprojekt durchführen?

Vielleicht haben Sie einen entdeckt, den Sie in Ihrem sehen würden Kleiderschrank handgeschrieben ?

Unsere Stoffauswahl stammt von Enden von Sammlungen von Modehäusern.

Wir erlauben Ihnen zu machen Textil -Upcycling : Das heißt, wir produzieren keiner der auf unserer Website vorhandenen Gutscheine.

Alle unsere Auswahl an Tweeds und Stoffen stammen aus einer Reihe von Nähhäusern (sie werden daher bereits produziert), damit Sie sie mit Hilfe von neu bewerten können Ihr Couture-Know-how !

es ist Qualitätsstoffeimmer in kleinen Mengen.

Um mehr darüber zu erfahren Unser KonzeptZögern Sie nicht, unseren speziellen Abschnitt auf der Website zu konsultieren.

Was ist Tweed?

Weißt du, was das Tweed ist?

Es ist ein allgemein heißer Stoff mit Outfit für Herbst/Winter -Outfits.

Wir schulden dieses hübsche Material den schottischen und Iren. Im 19. Jahrhundert wurde Tweed aus weißer Schafwolle und schwarzer Schafwolle hergestellt.

Das Tweed besteht ursprünglich aus kardierten Wolle.

Das Weben erfolgt unter Verwendung von Wollfäden, die verdreht werden: Dies könnte diesen Tweed -Stoff erklären, da die Fäden, aus denen sich das Weben ausmacht, "verdreht" sind. (Twist bedeutet "Twist" auf Englisch ").

Es gibt verschiedene Arten von Tweeds: Abhängig vom Weben und der Torsion von Drähten können wir verschiedene Arten von Mustern erhalten, wie z. B.:

-          Das Tweed Chevron -Muster : Fischstein (oft in Kostümen und Kappen im "Gavroche" -Stil.

-          Die Check des Tweed Shepherd: Tartan oder Hühnchen

-          Der Harris Tweed

-          Der Grund PLY -Fuß oder Houndestooth

Wenn die ursprünglichen Tweeds aus 100% Wolle bestanden, gibt es heute synthetische und gemischte und auch in Baumwollzusammensetzung, was sie weniger heiß macht und daher auch für Frühlingsnähprojekte geeignet ist.

 

Was zu nähen mit Tweed?

Aber im Allgemeinen betrachten wir, dass Tweed ein warmer Stoff ist, hauptsächlich mit geeigneten Nähprojekten für die kältesten Jahreszeiten wie Herbst und Winter.

Wir können mit diesem Material nähen Kleidung, wie Zubehör oder von derEinrichtung.

Hier sind einige Nähprojekte mit unseren Tweeds:

-          Schneider Chanel -Inspiration

-          Männer- und Frauenkostümjacken

-          Elegante Hosentyp -Schneider-, Kostüm- oder Zangenhosen (wenn die Flexibilität des Tweed zulässt)

-          Bleistiftjapes oder gerade Röcke

-          Die Muster der Mäntel, synchronisierte oder gehostete Jacken

-          Gavroche -Stilkappen

-          Zubehör wie Papillon oder Krawattenknoten

-          Taschenmuster, Taschen, Kits

Wir können viele verschiedene Projekte mit dem Tweed nähen.

Es ist ein eher eleganter Stoff, der für sehr "Nähen" geeignet ist.

Um sich mit Couture -Inspiration zu füllen, können Sie sich wenden Unser Artikel Das listet mehrere Ideen auf, um unsere Woolles zu nähen hier

Für weitere Nähideen laden wir Sie ein, zuzusehen Unsere Chefs bieten an Designer Nähen hierebenso gut wie Unsere Instagram -Seite Über die wir die Inspirationen der Couture -Community teilen.

 

Wie näht man das Tweed?

Haben Sie jemals einen Tweed -Gutschein genäht?

Tweed ist ein Stoff, der dazu neigen kann, verurteilt zu werden.

Wenn Sie einen Overhead haben, empfehlen wir Ihnen, vorher alle Kanten Ihres Nähprojekts zu surfen.

Wenn Sie keinen Overhead haben, können Sie sie mit einem Zick-Zack-Punkt zur Nähmaschine aufbewahren.

Abhängig von der Grammage Ihres Tweeds ist der Stoff mindestens dick.

Es ist daher notwendig, die Dicken in der Nähmaschine mit einer angepassten Nadel (nicht zu fein) und einer angepassten Punktlänge (nicht zu eng) zu verwalten.

Das Beste ist immer, vorher Proben auf Stofffällen zu machen.

Tweed kann ein ziemlich empfindlicher Stoff sein, der funktioniert: Es wird nicht immer empfohlen, ihn mit einer Waschmaschine (bevorzugt die trockene Reinigung) oder zu bügeln oder mit Eisen zu bügeln (verwenden Sie eine Tattemouille und führen Sie Tests durch).

Da viele Tweeds Muster haben, müssen Sie während des Schnitts zweifellos über die Ausstattung Ihrer Fliesen, der Pied-de-Coq, der Henne oder der Chevrons nachdenken.

Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie ein Tweed -Projekt nähen: Dies garantiert ein größeres Ergebnis und eine größere Zufriedenheit, sobald die Naht beendet ist.

Zögern Sie nicht, Ihre Kreation in Tweed in den Netzwerken mit #Mylittle Coupon zu teilen. Sie können uns auch identifizieren.

Wir lieben es, Ihre Kreationen zu entdecken!

Gute Naht!