Chambray

Möchten Sie das Chambray nähen? Sie haben eine Couture in Mind Project, die a erfordert Chambray -Gutschein ? Hast du es jemals genäht? Hast Du gewusst ? Unsere Stoffauswahl stammt von den Enden der Sammlungen großer Modehäuser. Wir bieten nur
Voir plus

Filter hier

Sortieren nach
nach unten
Keine Produktübereinstimmungen für Ihre Suche.

Möchten Sie das Chambray nähen?

Sie haben eine Couture in Mind Project, die a erfordert Chambray -Gutschein ?

Hast du es jemals genäht?

Hast Du gewusst ? Unsere Stoffauswahl stammt von den Enden der Sammlungen großer Modehäuser.

Wir bieten nur bereits bestehende Stoffe an und Starten Sie keine Produktion.

Als Agenten derTextil -UpcyclingWir geben Ihnen die Mission, unsere Themen dank Ihres Couture-Know-how neu zu bewerten.

Entdecken Sie unsere Auswahl an Chambray -Stoffen mit hoher Qualität und nehmen Sie an diesem großartigen Abenteuer der kreisförmigen Wirtschaft und der verantwortungsvolleren Naht teil!

Um alles herauszufinden Unser Konzept und über unsere WerteSie können unseren speziellen Abschnitt lesen hier.

Was ist Chambray?

Chambray ähnelt visuell Jeans.

Meistens in Indigo -blauen Farben wird es in anderen Farben wie schwarzer Chambray, Chambray Coral oder in Grüntönen oder in den Roten abgelehnt.

Meistens Chambray -Stoffe bestehen hauptsächlich aus Baumwolle.

Dies sind Ketten- und Rahmengewebe, die nicht erweiterbar sind (es sei denn, Ihr Chambray enthält Elastan; was relativ selten ist).

Chambrays Leinwand ist mit 2 Söhnen gewebt, die sich nacheinander überschneiden:

-          Der weiße Rahmendraht

-          Der bunte Kettendraht (in Indigo am häufigsten, aber andere Farben sind möglich)

Diese Mischung aus zwei Drähten verschiedener Farben erklärt der geschleife Aspekt Chambray -Stoffe, die je nach Licht, mit dem wir sie betrachten, unterschiedliche farbige Farbtöne haben.

Diese Gutscheine sind beide angenehm zu nähen und zu tragen, und beide Seiten (Rücken- und Ort Stoff) sind für Ihre Nähprojekte verwendet.

Was ist Chambray zu nähen?

Das Baumwollchambray ist ein bisschen wie die "Jeans" des Sommers.

Es sieht aus wie visuell Jeans, aber es ist feiner, leichter und besser für heiße Jahreszeiten geeignet.

Dies ist ein sehr komfortables Material, das Sie bei vielen Nähprojekten abnehmen können, unabhängig davon, ob es sich um Kleidungsprojekte wie Einrichtungsgegenstände handelt.

Hier sind einige Nähideen in Chambray zu machen:

-          Hemdmuster, zum Beispiel im Stil westlicher Hemden

-          Kleiderbosse Esprit Jean, aber leichter

-          Hosenhosenmuster

-          Frühlings-/Sommerjacken

-          Zubehörmuster: Taschen, Kits, Taschen, die Sie dank des dank Thermokollant vor allem.

-          Kissenmuster, Körbe, dekorative Objekte, Vorhänge, Poufs

-          Patchwork -Nähprojekte (und in diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich zu beraten Unser Abschnitt ohne Abfall !

Das Chambray ist ein Stoff, der sehr gut bügelt und die Falten markiert: Es ist daher ein perfekter Verbündeter für das Nähen von Projekten (klassische Pässe, Claudine -Pässe, Peter Pan, Mao Cols usw.) und solche, die Falten benötigen, wie als Falten mit Falten oder Zangenhosen.

In unseren Chambray -Gutscheinen gibt es mehrere kreative Möglichkeiten.

Es liegt an Ihnen, nach dem Stil der Kleidung zu spielen, die Sie gerne nähen, und die Nähmuster, die Sie besonders mögen!

Zögern Sie nicht, sich zu füllen:

-          Unser Abschnitt Blog.

-          Unser Auswahl der kreativen Muster.

-          Unser Instagram -Seite die die schönsten Ideen der Couture -Community weiterleiten.

 

Wie näht man das Chambray?

Wenn Sie mit dem Nähen beginnen, ist das Chambray ein besonders geeigneter Stoff!

Es ist flexibel, hat aber das Outfit: Es wird daher für die Schneidschritte sehr einfach sein, da es sich nicht bewegt.

Es wird jedoch während der Naht formbar sein; Auf diese Weise können Sie Volumenteile (z. B. Hülsenköpfe mit Armlöchern) nähen, indem Sie mögliche Ambusionen leicht verwalten.

Wenn Sie Anfänger oder Anfänger beim Nähen sind, empfehlen wir Ihnen, Sie zu lesen Dieser spezielle Artikel Wer listet alle unsere Tipps auf, die Ihnen helfen, Ihren ersten Stoff für Ihre ersten Nähprojekte auszuwählen.

Sie haben also verstanden: Unsere Chambray -Gutscheine sind leicht und angenehm zu nähen.

Sie sind auch leicht und angenehm zu tragen.

Hier sind einige Empfehlungen zum Nähen der Baumwollchambray:

-          Was die meisten Stoffe betrifft, Waschen und bügeln Sie Ihr Material, bevor Sie es schneiden. Viele Stoffe schrumpfen beim ersten Waschen; Um auf guter Basis zu gehen, ist es notwendig, Ihren Stoff zuvor gewaschen zu haben.

-          Wählen Sie die Seite, die Ihre Stelle sein wird, und die, die Ihr Gegenteil sein wird: Die 2 Gesichter des Chambrays sind verwendbar. Es gibt immer einen klareren und den anderen dunkler. Sie können mit den 2 Seiten Ihres Stoffes für ein zwei -tones und differenziertes Nähprojekt spielen oder Ihr Kleidungsstück in der dunklen Farbe des Chambrays oder sogar in seiner hellsten Farbe nähen. Aber Achten Sie darauf, alle Ihre Teile in die gleiche Richtung zu schneiden.

-          Machen Sie immer Proben zur Nähmaschine, um je nach dem Nähprojekt den schönsten und am besten geeigneten Punkt zu bestimmen.

Zögern Sie nicht, Topstitching zu missbrauchen, wenn Sie Ihrem Chambray -Gutschein einen sehr "Jeans" -Aspekt geben möchten!

Wenn Sie möchten, teilen Sie Ihre Kreation schließlich mit dem #Mylittlepon und identifizieren Sie uns: Wir möchten herausfinden, was Sie mit unseren Gutscheinen genäht haben!

Gute Naht!