WAS IST GABARDIN?


Gabardine ist ein Stoff stark mit dichtem Gewebe, basierend auf einer Köperbindung, erkennbar an den vor Ort sichtbaren Diagonalen.

Heute findet man viele Kompositionen aus natürlichen Misch- oder vollsynthetischen Baumwollfäden. Warnung ! Bei My Little Coupon möchten wir Sie daran erinnern, dass Synthetik nicht unbedingt gleichbedeutend mit schlechter Qualität ist, im Gegenteil! Bestimmte Polyester haben viel bessere Qualitäten als beispielsweise bestimmte Seiden.

Es ist ein eher schwerer, dichter Stoff mit schönem Fall und je nach Gewicht einen festen bis steifen Halt. Es knittert wenig und bietet einen leicht wasserabweisenden Effekt.

Der Gabardine aus dem Spanischen Regenmantel Bedeutung Trikot  ist ein stoff von Baumwolle geformtes und sehr enges Gewebe, relativ Regenjacke in Luft und Wasser.

Heute werden viele Regenmäntel aus Gabardine namens Burberry in England und Gabardine in Frankreich.

es ist Thomas Burberry der es 1880 nach einer Begegnung mit einem Hirten aus seinem Heimatdorf Brockham in Surrey (Großbritannien) schuf. Dessen Jacke war durch das Badeprodukt der Schafe wasserdicht geworden 🐑 Thomas Burberry meldete 1888 das Patent an und besaß bis 1917 die exklusive Manufaktur

Also, werden Sie die Anekdote herausbringen?

 Die großen Vorteile von Gabardine

  • Die Dichte des Gabardine verleiht ihm eine wasserabweisende Wirkung. Wenn die Fäden behandelt sind, kann es wasserdicht sein. Es nimmt auf natürliche Weise sein glattes Aussehen zurück und ist faltenarm. 

  • Pwurde zerknittert, erhält es auf natürliche Weise sein glattes Aussehen zurück. Seine Dichte verleiht ihm einen eleganten Abfall in Volumen und Halt.

  • Gabardine ist ein bequemer & widerstandsfähiger Stoff. Sogar wasserdicht, lässt es Schweiß entweichen.

  • Sie ist leicht zu nähen und zu handhaben. Nicht sehr komprimierbar, ermöglicht schöne Steppnähte, ideal für die Umschlagnähte von Jacken und Mänteln.

Wie pflegt man Gabardine?

Die Pflege von Gabardine hängt von der Zusammensetzung ab. Wir empfehlen das Waschen bei 40 °C im Schonprogramm. Wenn es sich um Wollgabardine handelt, empfehlen wir, diese in die Reinigung zu geben, um Verformungen zu vermeiden.

 

Sie finden jetzt alle unsere Regenmäntel in unserer Sammlung Gabardine erhältlich Intra- !


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


Deutsch de