Nachrichten RSS






Nähen Sie das Kleid von Justine by Apolline Patterns

Nähen Sie das Kleid von Justine by Apolline Patterns Ich präsentiere euch ein Kleid, das ich sehr gerne genäht habe und das wirklich wunderschön ist: Justine d'Apolline Patterns! Ein Kleid mit viel Stil und raffinierten Details wie ich es mag, das ist der Fall beim Schnittmuster Justine von Apolline Patterns, das es auch in einer Blusenversion gibt. Wir haben uns in seine Rüschenärmel verliebt, ich sage dir ... Es war lange her, dass ich eines der Muster der Marke genäht hatte. Die letzte war Éléonore, die ich dir vorgestellt habe Hier und in einem festlicheren Look da drüben. Damals hieß die Marke noch Some Place Called Home. Estelle hat es schon lange geschafft und vor kurzem habe ich mich in...

Weiterlesen



Kleine Anekdoten über Denim 👖

Geschrieben von Kemar vom Produktteam das Denim ist ein Serge-Canvas mit einem überwiegend aus Indigo-Baumwollfäden und ungebleichten Baumwollfäden im Schuss bestehenden Gewebe. Bequem, flexibel und sehr widerstandsfähig, ist es ein großer Erfolg, auch in den Couture-Kollektionen. Es hat seinen Ursprung in der Stadt Nîmes (blau von Nîmes), wo die Leinwand im 18. Jahrhundert hergestellt wurde. Aber wir beschwören auch eine italienische Genese herauf: Der Hafen von Genua verwendete den Vorfahren dieser sogenannten Futaine-Leinwand für die Segel von Booten und Matrosenhosen (die englischen Großimporteure sprechen Jean für das Wort Gene aus, kein Zufall!) Was auch immer seinen Platz in der Geschichte der Baumwolle, im Laufe der Jahrhunderte, dieser Stoff ist für eine Reise in die Phantasie der Eroberung des Westens und...

Weiterlesen

Deutsch de